WILLKOMMEN BEI GEOMETIX


19.10.2021 11:03:11
RADVIS - PRÄSENTATION


• Übersicht
• Anwendungen
• Bildbeispiel (DX)
• Bildbeispiel (Bow Echo)
• Bildbeispiel (Doppler)
• Bildbeispiel (Echotop)
• Bildbeispiel (Aufriss)
• Feature (Geodaten)
• Feature (Topografie)
• Feature (Farbskalen)
• Feature (Interpolation)
• Feature (Zoom)
• Feature (Schattierung)

ANZEIGE



v3.5 Wetterradar Analyse & Visualisierung


Feature: intelligente Pixel-Interpolation
  
Zeit:  25.6.2006 18:15 UTC
Radarstation:  Essen, WMO 10410
  
RadVis verarbeitet sowohl Rohdaten in kathesischen Koordinaten als auch in Polarkoordinaten. In beiden Darstellungen kommt es im Falle starker Vergrößerung zur typischen "Verpixelung" des Bildes. Um diesen Qualitätsverlust zu vermeiden werden die Rohdaten mit einem für Wetterradardaten optimierten Verfahren auf die neue Auflösung umgerechnet, ohne das ein Informationsverlust stattfindet. Im Ergebnis erhält man ein qualitativ besseres und für das Auge wesentlich angenehmeres Bild.
  
Beispiel:
  
(oben) Reflektivitätsbild aus Polarkoordinaten-Daten
(unten) gleiches Bild, mit eingeschalteter Datenverarbeitung

vorherige Seite nächste Seite